Sony hat bekannt gegeben, dass alle PlayStation-Plus-Mitglieder, die am 25. Dezember über eine aktive Mitgliedschaft oder eine kostenlose Test-Mitgliedschaft verfügten, eine kostenlose (automatische) Verlängerung der PS-Plus-Mitgliedschaft um fünf Tage erhalten werden

– und zwar als Entschädigung für die PSN-Probleme in Zusammenhang mit den DDoS-Attacken zu Weihnachten.

Zusätzlich soll es eine Rabatt-Aktion (zehn Prozent) für alle PSN-Mitglieder im Januar gegeben.


Durch die Einschränkung des PlayStation Networks während der Feiertage möchten wir uns für eure Geduld bedanken. Für alle PlayStation-Plus-Mitglieder, die am 25. Dezember entweder eine aktive Mitgliedschaft oder eine kostenlose Test-Mitgliedschaft hatten, gibt es eine automatische Verlängerung der Mitgliedschaft um fünf Tage. Ihr müsst also nichts tun, um die Verlängerung zu erhalten. (…) Sollte eure Mitgliedschaft enden, bevor der Verlängerungszeitraum aktiv wird, werdet ihr die zusätzlichen fünf Tage PS+ zum Verlängerungszeitraum erhalten. Wann genau das sein wird, werden wir euch noch mitteilen.

Zusätzlich dazu werden wir im Laufe des Januars eine Rabatt-Aktion für alle PSN Mitglieder ankündigen. Für einen limitierten Zeitraum werden alle PSN Mitglieder einen einmaligen Rabatt in der Höhe von 10% auf einen Einkauf im PlayStation Store erhalten.

Der Rabatt kann auf Inhalte im PlayStation Store angewandt werden, inklusive neue Block-Buster Games, ausgezeichnete Indie-Games, zusätzliche Spiel-Inhalte, Season-Passes oder um TV-oder Film Inhalte.


Quelle: PS Blog

Kommentar verfassen