Sowohl das PlayStation Network als auch Xbox Live sind über Weihnachten mit massiven DDoS-Attacken lahmgelegt worden.

Dies führte zu Login-Problemen und Verbindungsabbrüchen bis hin zur vollständigen Ausschaltung des jeweiligen Netzwerkdienstes.

Verantwortlich für den Angriff soll die Hackergruppe Lizard Squad sein, die bereits im August das PlayStation Network, Battle.net und andere Multiplayer-Dienste wie League of Legends und Path of Exile lahmgelegt hatte.

Xbox Live ist lt. der offizielle Status Webseite wieder erreichbar.




Quelle: Xbox Live Status Webseite

Kommentar verfassen