Techland hat einige Details zum Season Pass für ihren Zombie-Openworld-Titel Dying Light enthüllt.

Dieser wird für 19,99 Dollar drei DLCs mit neuen Missionen, Waffen, Outfits und Spielmechaniken enthalten.

Die drei DLCs im Überblick:


Cuisine & Cargo:

Beinhaltet zwei Hardcore-Missionen innerhalb von Gebäuden sowie auf einem stillgelegten Güterbahnhof

Ultimate Survivor Bundle:

Beinhaltet sieben einzigartige Ingame-Gegenstände, mit denen ihr die Zombies bekämpfen könnt; außerdem sind drei spezielle Outfits und vier Blueprints für Waffen enthalten

The Bozak Horde:

Beinhaltet eine neue Karte sowie neues Gameplay; letzteres ist sowohl im Singleplayer- sowie im Koop-Modus spielbar; gespielt wird im Harran Stadion, wo ihr gegen Horden von Infizierten antreten müsst.

Dying Light will be released in 2015 on January 27 in North America, January 28 in Asia, Australia and New Zealand, and January 30 in Europe.

Dying Light erscheint am 30. Januar 2015 für PC, PS4 und Xbox One.

Kommentar verfassen