Wie Microsoft’s Xbox Games Marketing Boss Aaron Greenberg via Twitter bestätigte, wird man auf der am Freitag stattfindende The Games Awards keine neue Xbox Spiele ankündigen.

Konkurrent Sony wird in jedem Fall die PS4-Exklusivtitel Bloodborne und The Order: 1886 zeigen.



Quelle: Twitter

Kommentar verfassen