Creative Director Phil Robb hat nun bestätigt, dass alle Maps DLCs für ihren kommenden Coop-Shooter Evolve umsonst sein werden.


Damit will Entwickler Turtle Rock Studios sicherstellen, dass keine Spieler von den Servern gekickt werden, nur weil sie eine Map nicht besitzen.

Abgesehen von den Maps wird es aber dennoch kostenpflichtige DLCs geben. Zusätzlicher Content soll aber benutzerfreundlich ausfallen.

Wer also selbst keinen kostenpflichtigen DLC besitzt, ein Freund des Gamers jedoch schon, kann in einer Partie mitspielen, auch wenn diese neue Charaktere usw. nicht selber benutzen kann.

Evolve erscheint am 10. Februar 2015 für PC, PS4 und Xbox One.


Quelle: IGN

Kommentar verfassen