Ubisoft hat am Wochenende einen zweiten Patch 1.02 für ihr Actionadventure Assassin’s Creed Unity released.

Es wurde folgende Fehler entfernt:


Arno fällt durch den Boden.
Spielabstürze bei dem Versuch einer Koop-Session beizutreten.
Arno wird innerhalb von Heuwagen entdeckt.
Verzögerungen beim Laden des Hauptmenüs bei Spielstart.

Zugleich betont Ubisoft jedoch, dass die Probleme mit der Framerate noch nicht behoben sind. Gleiches trifft auch auf die sonstigen Performance-Probleme zu.

PC-Spieler haben dasselbe Update erhalten, welches zusätzlich noch Grafikfehler oder Schwierigkeiten mit Nvidia SLI und AMD CrossFire behebt.


Quelle: Assassin’s Creed Unity Live Update | UbiSoft Forum

Kommentar verfassen