Die PS4 ist auch im zehnten Monat in Folge die sich am meisten verkaufende Konsole in den USA.

Dies bestätigte die US-Marktforschungsgruppe NPD Group mit ihren Konsolenverkaufszahlen für Oktober 2014.

Doch im November könnte vielleicht die Xbox One erstmalig an der PS4 vorbeiziehen:


Nach einer Preissenkung Anfang um 50 Dollar hatte sich die Verkaufszahlen der Xbox One lt. Microsoft im Wochenvergleich verdreifacht hätten.

Auch durch den Release von z.B. Call of Duty: Advanced Warfare oder Halo Master Chief Collection dürfte sich die Xbox One Verkaufszahlen gegenüber Oktober weiter verbessern.


Quelle: VG247

Über den Autor

Ostwestfale, Baujahr 1971 - Gamer seit "1985"

Meine PC-GOTY für 2016: Doom (PC), Uncharted 4 (PS4)
Aktuell spiele ich: Rocket League (PC), Titanfall 2 (PC)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen